Der APOLLON Studiengang Soziale Arbeit vermittelt-aufbauend auf dem bisherigen beruflichen Wissen der Studierenden- alle nötigen Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine erfolgreiche Tätigkeit in den entsprechenden Berufsfeldern. Und das sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene: Von der Befähigung, Probleme und Konflikte zu analysieren über die Planung sinnvoller Interventionen bis hin zu ihrer empathischen und lösungsorientieren Umsetzung. Der Studiengang eignet sich vor allem für Menschen, die bereits berufliche Erfahrungen im sozialen, pädagogischen oder pflegerischen Bereich mitbringen. Er ist aber auch etwa für Abiturienten und Quereinsteiger aus anderen Fachgebieten interessant, die ihre berufliche Zukunft in der Sozialen Arbeit sehen und sich dafür ebenso akademisch wie praxisnah qualifizieren möchten.

Mehr Informationen erhalten Sie HIER